Hotline
+49(0)541 80018-50
 
BDUI Mitglied Mitglied im Bundesverband deutscher Inkasso-Unternehmen e. V. (BDIU)

Tüv geprüftes Inkasso


Schufa Holding AG
Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD) e.V. GoGreen mit der deutschen Post AG

Arbeitslosenzahlen auf 20-Jahres-Tief

Geschrieben von Meyer am 05.04.12 um 16:31 Uhr • Artikel lesen

Der saisonal bedingte Konjunkturanstieg sorgt am deutschen Arbeitsmarkt für sinkende Arbeitslosenzahlen. Die Zahl der Arbeitslosen sank im Vergleich zum Februar dieses Jahres um 82.000 auf 3,028 Millionen. Dies ist der niedrigste März-Stand seit 1992, meldet die Bundesagentur für Arbeit (BA) aus Nürnberg.

Die geringste Arbeitslosenquote mit vier Prozent erreichen die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg, hingegen verzeichnen Mecklenburg-Vorpommern (13,5 %) und Berlin (13,0 %) die höchsten Quoten. Ergänzend dazu steigt die Zahl der Erwerbstätigen. Im Monat Februar waren 41,10 Millionen Menschen als erwerbsfähig gemeldet, das sind 587.000 mehr als im Vorjahresmonat. Für April prognostizieren die Experten insgesamt einen Rückgang der Arbeitslosenzahlen auf unter drei Millionen und einen weiterhin stabilen Aufwärtstrend. Sinkende Arbeitslosenzahlen wirken sich zudem positiv auf die Zahlungsbereitschaft aus, melden Inkassounternehmen. Steigt das Haushaltseinkommen, können öfter Schulden reduziert und offene Rechnungen bezahlt werden.

3849 Views

« ADU-Inkasso feiert 10-jähriges Firmenjubiläum » Zurück zur Übersicht « Sinkende Privatinsolvenzen in 2011 »
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge