Schuldnerhotline
+49(0)541 80018-32
 
  Vertriebshotline
+49(0)541 80018-50
 
BDUI Mitglied Mitglied im Bundesverband deutscher Inkasso-Unternehmen e. V. (BDIU)



Schufa Holding AG
Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. GoGreen mit der deutschen Post AG

Rückgang der Firmeninsolvenzen

Geschrieben von Sobral am 15.10.15 um 10:51 Uhr • Artikel lesen

Auch im ersten Quartal 2015 sinkende Zahlen.

Die Firmeninsolvenzen in Deutschland behalten ihren positiven Trend - den stetigen Rückgang - auch im ersten Quartel des neuen Jahres bei. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sinken die Firmeninsolvenz-zahlen um 7,8% bzw. 5.706 Firmen haben ihre Zahlungsunfähigkeit angemeldet. Laut Prognose der Fachleute werden die Firmeninsolvenzzahlen auch in 2015 weiter sinken und voraussichtlich ungefähr 23.000 Firmen betreffen.

Jedoch sind in fünf Bundesländern (Mecklenburg-Vorpommern, Bremen, Saarland, Hessen und Schleswig-Holstein) steigende Insolvenzzahlen zu verzeichnen, wobei der stärkste Anstieg in Mecklenburg-Vorpommern mit 28,3% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gemeldet wird. In Schleswig-Holstein beträgt der Anstieg dahingegen nur 1,5% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Quelle: buergel.de

4826 Views

« Shopware 5 - Kauf auf Rechnung - Plugin » Zurück zur Übersicht « JTL-Connect 2015 in Düsseldorf »
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge