Ausfallrisiko
5 (100%) 226 votes

Ausfallrisiko:

Im Risikomanagement trifft man häufig auf die Bezeichnung Ausfallrisiko. Damit ist das Forderungsausfallrisiko für ein Unternehmen zu verstehen, wenn es mit einem anderen Unternehmen oder einer Privatperson einen Kaufvertrag eingeht. Es besteht bei einer Forderung immer die Gefahr, dass diese teilweise oder sogar komplett ausfällt also der Käufer den Kaufpreis nicht bezahlt und dieser auch im Nachgang durch ein Inkassounternehmen nicht mehr beigetrieben werden kann. Ist die Forderung uneinbringbar, muss sie abgeschrieben werden. Um sich vor dem Forderungsausfall zu schützen, greifen mittlerweile viele Unternehmen auf Bonitätsprüfungen zurück.

Ähnliche Einträge